02241 – 169 53 88 info@Huckleberrys.eu

NachosDie „Tex-Mex“ Küche ist eine verhältnismäßig junge „Ethno“ Küche, die sich nach und nach in den USA entwickelt hat. Zwei Regionen des amerikanischen Kontinents prägen diese neue, spannende und reizvolle Küche, der US-Bundesstaat Texas sowie der nördliche Teil Mexicos.
Die Wort – Kombination „Tex-Mex“ wurde ursprünglich nicht mit kochen in Verbindung gebracht. Der Begriff war lediglich der „Nickname“ der texanisch – mexikanischen Eisenbahn. Erst um 1970 wurde der Begriff erstmalig mit Speisen in Verbindung gebracht. Die Tex-Mex Küche wird in den USA auch „Border-Food“ genannt. (Border = Grenze)

Die Tex-Mex Küche.

Einzelne Elemente der mexikanischen Küche und der Südstaaten Küche finden in diesem Kochstil zueinander. Die Basics dieses Stils sind Rindfleisch, insbesondere Rinderhack, Mais- oder Weizentortillas, Jalapenos, Kidneybohnen, Avocado, Kräuter und scharfe Gewürze. Natürlich wird auch Geflügel, Schweinefleisch und Fisch verwendet. Eher selten sind Schalen & Krustentiere und Lamm.
Mein persönliches Fazit: Die Tex-Mex Küche ist so einfach, dass sie schon wieder schwierig ist.

Die mexikanische Tortilla.

Nicht zu verwechseln mit der spanischen Tortilla, die ein Omelette bezeichnet. Die mexikanische ist dagegen ein Teigfladen. Sie ist das Identitäts – Symbol der Mexikaner. Es gibt sie in zwei Varianten, als Maistortilla und als Weizentortilla. Der Süden Mexicos bevorzugt die Maisvariante, der Norden, die USA und Europa die Weizenvariante. Die Tortilla ist ein wahres Multitalent der Küche. Sie ist die Basis für etliche Gerichte der „TEX – Mex“ Küche. Wird zum Beispiel eine Tortilla frittiert, wandelt sie sich zum Taco. Mittels Frittierzangen wird sie in verschieden Formen gebracht.
Taco Shell, Taco Boat und Taco Salad Bowl. „Tex-Mex“ Gerichte werden vielfach in diesen Formen angerichtet. Zum Beispiel Chili con Carne, Pico de Gallo oder einfach nur ein gemischter Salat. Wird sie in Rauten geschnitten heißt sie Nacho. Bei uns ein sehr beliebter Starter, mit Lemon Spice und Sour Cream.

Tex-MexDer „Tex-Mex“ Burger für Euch:

Premium Beef Patty, Half Pounder
Nacho – Streifen
Mais – Paprika Chili, Bacon Flakes
Chipotle – Sckoko Dip

Try It – Enjoy It – Love It !!!

Euer Ralf