02241 – 169 53 88 info@Huckleberrys.eu

New Orleans -Peacemaker - ShrimpsIn der „Sandwichregion“ um New Orleans spielt das Sandwich „Peacemaker“ kulinarisch eine gewichtige Rolle. Ein Stangenbrot belegt mit Eisbergsalat, gebratenen oder frittierten Austern und Shrimps, ist mit großer Wahrscheinlichkeit Vorläufer der heute sehr beliebten „Po Boy“ Sandwiches. Als Snack zum Frühstück mit nach Hause gebracht war der „Friedensstifter“ angeblich eine gern gewählte Entschuldigung. Nach nächtlichen, fragwürdigen Streifzügen durch das Nachtleben, sollten die wartenden Partnerinnen versöhnlich gestimmt werden. Ich denke das ist lediglich eine amüsante Anekdote.

Im laufe der Zeit wurden auch „Peacemaker“ Burger kreiert mit den unterschiedlichsten Ingredienzien. Allerdings immer mit Seafood. Da Austern bei uns nicht so sehr populär sind habe ich für einen Burger mit Jakobsmuscheln und Shrimps entschieden.

Die Jakobsmuschel

Die Jakobsmuschel, oder auch Pilgermuschel genannt ist halb rund. Sie hat eine flache, rötlich braune Schale mit strahlenförmigen Rippen. Die Muschel kann bis zu 15 Zentimeter groß werden. Im Gegensatz zu anderen Muschelarten kann sie sich im Meerwasser gezielt fortbewegen. Sie wird entweder mit Schleppnetzen gefangen oder per Hand gesammelt. Das Innenleben besteht aus einem weißen Muskel (Nuss) und dem orangenroten Roggensack (Corail). Der Name der Muschel bezieht auf den heiligen Jakobus, dem Schutzpatron der Pilger. Bei seinen vielen Seereisen wurde er im Mittelalter mit einer solchen Muscheln dargestellt. Nachträglich wurde ihm die Muschel als Erkennungszeichen zugedacht. Jakobspilger tragen dieses Muschel – Emblem am Hutband oder am Gürtel.

In den Küchen wird in der Regel der zarte, weiße Muskel verarbeitet, der nußig bis leicht süßlich schmeckt. Die Nuss der Jakobsmuschel wir gebraten, frittiert, gratiniert oder heiß geräuchert zubereitet. Fangfrisch kann man sie auch roh essen. Für den „Peacemaker“ habe ich mich für die frittierte Variante entschieden.

Der Shrimp

Der Shrimp gehört zu der Meeres-Familie der Garnelen. Garnelen werden international mit unterschiedlichen Namen gehandelt. Prawn (engl.), Shrimp (USA), Gamba (Span.), Gamberone (Ital.).
Klassifiziert werden sie in verschieden Größen angeboten. Dabei wird die Stückzahl auf ein Pfund (per lb) gezählt.

Ich verarbeite in der Regel 26/30 per lb. Ein Pfund sind dann ca. 30 Stück. Shrimps werden gebraten, gegrillt, gekocht, frittiert oder in Knoblauch-Öl gegart zubereitet. Für den „Peacemaker“ habe ich mich für Größe 16/20 und die gebratene Variante entschieden.

Euer Action Burger zu Weihnachten.

The „Peacemaker“
Frittierte Jakobsmuscheln
Gebratene Jumbo Shrimps
Pikante Limettencreme
Gurkenrelish

Euch allen eine frohe Weihnacht !!

Euer Ralf